Bass Workshop

Bass Workshop

• Sonntag 17. Nov. 2019 • Fortgeschrittene Spieler haben oft den Wunsch einmal eine Bass- oder Subbass-Panflöte auszuprobieren, weil ihnen die warmen und tiefen Töne gefallen. Es ist etwas schwieriger, diese langen Rohre zum Klingen zu bringen. Es gibt aber bestimmte Techniken, die verhindern, dass man ausser Atem gerät und helfen, den Ton sauber zu spielen. Am Bass-Workshop werden Panflötenspieler/Innen angesprochen, die noch keine oder wenig Spielerfahrung auf einer grossen Panflöte haben. Basspanflöten werden in der Regel zur Verfügung gestellt. Der Kurs findet in einer Kleingruppe (max. 10 Personen) statt. Nächster Bass-Workshop: Sonntag, 17. November 2019, 13:00 bis 15h30, durchgeführt duch Panevolution mit Jörg Frei.

Herbstseminar

Herbstseminar

• 21.-22. September 2019 • Unsere zur Tradition gewordenen Seminare sind beliebte Marksteine im Verlaufe des Jahres. Zwei Wochenend-Seminare (Pfingsten und Herbst) finden jeweils auf einem idyllisch gelegenen Majensäss oberhalb von Trun/GR statt. Dort treffen sich Jung und Alt zum gemeinsamen Lernen, Musizieren und Entspannen vom Alltag. Das Herbstseminar findet übere ein Wochenende statt und bietet genug Zeit um gemütlicher Atmosphäre zu lernen und in der Gruppe zu spielen. Aber auch das gesellige Zusammensein kommt nicht zu kurz. Alles an einem Ort, wo Musik und Natur im Einkang sind.

Arosa Kurswochen

Arosa Kurswochen

• 14. – 20. Juli 2019 • Willkommen zum 28. Panflötenfestival. Allgemeine Informationen: Seminar-Leitung, Jöri Murk Die Kurse richten sich an Jugendliche und Erwachsene, Anfänger (1/2 Jahr Unterricht) und fortgeschrittene Panflötenspielerinnen und Panflötenspieler. Unterricht: Mo – Fr, jeweils von 9:00 – 12:10 Uhr und von 14:30 – 17:40 Uhr. je 5 Lektionen zu 50 Minuten pro Tag. Es wird kein Einzelunterricht angeboten. Es werden Leistungsgruppen gebildet. Arosa 28. Panflöten-Festival 2019, Ausschreibung und Anmeldung .  

Pfingstseminar 2019

Pfingstseminar 2019

• 8.- 10.Juni 2019/ 3 Tage • Das Pfingstseminar auf der idyllisch gelegenen Planatsch-Alp ist nicht nur ein beliebter Treff, sondern auch ein begehrter Treffer im Kalender des Panflötenspiels. Auf Planatsch wird in gemütlicher Atmosphäre enstudiert, geübt und in der Gruppe gespielt. Aber auch das gesellige Zusammensein kommt nicht zu kurz. Alles an einem Ort, wo Musik und Natur im Einkang sind.

Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür

• Sonntag 28. April 2019 • Der Tag der offenen Tür wird durch Jörg Frei von Panevolution veranstaltet und findet statt von 10h00 bis 15h00. Adresse: Rütibohlstrasse 4, 8135 Langnau a.A. Der Tag der offenen Tür bietet Einsicht in den Betriebs des Ateliers. Hier sehen Sie, wie unsere Instrumente hergestellt werden. Gerne beantworten wir auch Ihre Fragen hinsichtlich der Panflötenpflege und -Stimmung. Zusätzlich informieren wir Sie gerne über unsere Verlagsartikel und Panflötenunterricht, im Besonderen über die DAJOERI Panflötenschulen.